Info

"Treffpunkt Lebensfreude"

Unser "Treffpunkt Lebensfreude" bietet altersverwirrten Menschen die Möglichkeit, im Rahmen eines Besuchsdienstes stundenweise in ihrer häuslichen Umgebung betreut zu werden. Jedoch beinhaltet dieser Dienst keine geplanten hauswirtschaftlichen, pflegerischen oder ärztlich verordnete Tätigkeiten.
Wir möchten insbesondere pflegenden Angehörigen Ruhepausen verschaffen und Erholung ermöglichen.

Die Mitarbeiter des Besuchsdienstes berücksichtigen auch die jeweils unterschiedlichen Lebensgewohnheiten der Erkrankten und orientieren sich an deren Biografie und individuellen Bedürfnissen.
Darüber hinaus können in zwei Tagesgruppen, die in Achern sowie im Pflegeheim Erlenbad stattfinden, Demenzerkrankte zusammenkommen und Gemeinschaft erleben.

Dieses Angebot besteht zweimal pro Woche nachmittags (dienstags im Pflegeheim Erlenbad und donnerstags in der Tagespflegestätte in Achern). Die Besucher der Tagesgruppe können dort auch Kaffee und Kuchen sowie ein Vesper einnehmen. Auch hier stellen wir einen extra Hol- und Bringdienst zur Verfügung.